Geplanter Stromunterbruch 16. Januar und 6. Februar

Es sind zwei Stromunterbrüche geplant:

  • 16. Januar, 04:30 – 08:30 CET
  • 6. Februar, 04:30 – 08:30 CET

wegen Bauarbeiten in den Räumlichkeiten in denen die SOSM Server unter gebracht sind. Alle SOSM Services werden während des Unterbruchs nicht erreichbar sein:

  • sosm.ch and osm.ch Websites
  • Schweizer overpass und overpass-turbo Instanzen
  • Schweizer Routing Service
  • Schweizer umap Instanz
  • DIDOK Vergleichskarte

Neues Routing Frontend

Update: das alte interface ist abgeschaltet. Das neue ist nun erreichbar unter routing.osm.ch

Das Routing hat ein neues Interface bekommen. Das neue Interface kann auf routingnew.osm.ch ausprobiert werden. Gerne nehme ich Feedback hier als Kommentar, oder auf der Schweizer Mailing Liste entgegen.

Wieso ein neues Interface?

Es gab keinen einfachen Weg mehr, das Routing, so wie es ist, weiter zu betreiben. Dazu ein paar Erklärungen: Letztes Jahr haben wir ein paar schöne, neue SSDs gekauft um unsere Server schneller zu machen. Ich habe mich dafür entscheiden, gleich das neue Ubuntu 16.04 auf die neuen Datenträger zu installieren. Unterdessen sind die meisten Services umgezogen auf den Server mit den SSDs, ausser Routing. Ich konnte unsere alte Version von OSRM unter Ubuntu 16.04 nicht zum laufen bekommen, also wollte ich auf eine neuere Version von OSRM umsteigen. Nur hat sich vieles in OSRM geändert. So die API für die Routing Anfragen, wie auch die Syntax für die Routing Profile. Das ist auch der Grund, wieso wir immer noch so eine alte Version verwenden. Auch das User Interface  wurde nicht mehr weiterentwickelt, sondern mit einem komplett neuen ersetzt, welches aber keine Unterstützung für mehrere Routing Profile hat. Seit dem Karlsruhe Hack Weekend war ich nun dabei, für das neue Interface einen Umschalter für die Profile zu basteln.

Der Plan wäre nun, am Sonntag, 19. März auf das neue Interface umzustellen.

Adfinis spendet Hosting-Platz

Unser aktueller Server ist ein gemieteter Root-Server der in Deutschland steht, da vergleichbare Angebote in der Schweiz viel teurer sind.

Die Adfinis SyGroup bietet uns nun einen Hosting-Platz für unsere neuen Server in ihrem eigenen Zentrum in Bern an. Vielen Dank an Adfinis, dass sie uns ermöglichen, die Schweizer OSM Dienstleistungen in der Schweiz zu betreiben!

Server bei Adfinis

Wikimedia Deutschland spendet alte Toolserver an SOSM

Servers donatedAm Freitag fuhren wir 870 km nach Haarlem, in der Nähe von Amsterdam, um drei Server abzuholen. Wikimedia schaltet ihre zwei Jahre alten Toolserver ab, und spendet die Hardware an SOSM.
Vielen Dank an Wikimedia Deutschland and Wikimedia Schweiz welche dies ermöglicht haben!

Das wird uns ermöglichen, unsere Services auf eigener Hardware, in der Schweiz, anzubieten. Um den Umzug zu unterstützen, beteilige Dich am SOSM donation drive 2015.